Kim Kardashian sagt, dass Teen Mom Mädchen schwanger macht!

Ist Teenagerschwangerschaft „trendy“? Am Mittwoch twitterte Kim Kardashian: „Macht die Show? Teenager Mutter noch jemanden stören? Ich bekomme diese Memphis-Geschichte nicht aus dem Kopf. Das sollte NICHT trendy sein!'

Weiterlesen Hier .



Kim bezieht sich auf eine Frayser High School, an der derzeit 90 Schüler schwanger sind oder dieses Jahr bereits ein Baby bekommen haben! Kims Kommentar passte nicht gut zu Teenager-Mutter Amber Portwood, die sagte, dass die TV-Show keine Teenagerschwangerschaft verherrlicht. Sie sagt, dass es tatsächlich zeigt, wie viel Verantwortung und Stress sind daran beteiligt, ein Kind zu bekommen.

Während Kim und Amber sich nicht einig sind, warum Mädchen schwanger werden, sind sie sich in einer Sache einig: Die Schwangerschaft von Teenagern ist eine der schwierigsten und erschreckendsten Erfahrungen, die ein Mädchen jemals treffen kann, und die Entscheidungen, die Sie heute treffen, prägen Ihre Zukunft. Glaubst du, Teen Mom ermutigt Mädchen, schwanger zu werden? Lass mich wissen was du denkst!

XOXO,

-ZU.

Ann Shoket war eine wichtige Architektin bei der Gestaltung des nationalen Gesprächs über und für Millennial-Frauen.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.