College-Student verzichtet ein Jahr lang auf Make-up für Beauty-Experiment

Nase, Ohr, Lächeln, Mund, Frisur, Kinn, Augenbraue, Kiefer, Wimper, Zahn, Ron Garnison

Müde, ständig von Airbrush-Bildern von Models und Artikeln umgeben zu sein, die ihr sagen, wie sie schöner aussehen kann, und sich nie hübsch genug zu fühlen, 20-JährigeStudent der Indiana University,Annie Garau beschloss, Stellung zu beziehen. Also sie ihr Make-up abgewischt , und startete ein Experiment, um herauszufinden, ob Make-up tatsächlich unserem Selbstvertrauen hilft oder es schädigt, indem wir ein Jahr lang auf Make-up verzichten.

Ein Jahr lang auf Make-up zu verzichten, klingt vielleicht nicht so Das eine große Sache. Aber stellen Sie sich vor, Sie gehen in die Öffentlichkeit, ohne den riesigen Pickel auf Ihrer Nase zu bedecken oder nicht in der Lage zu sein, Ihren roten Lieblingslippenstift zu streichen, wenn Sie den Glamour von Taylor Swift spüren möchten. Für Annie war das der Punkt. Sie wollte nichts vertuschen oder versuchen, wie jemand auszusehen, der sie nicht ist.



Jetzt, nach 200 Tagen, kann sie sich mehr darauf konzentrieren, wer sie innerlich ist, und nicht darauf, was die Leute äußerlich über sie denken.

'Ich verstehe, dass das Tragen oder Nicht-Schminken im Großen und Ganzen keine große Sache ist, sondern wie Frauen sich selbst wahrnehmen und von anderen wahrgenommen werden.' ist eine große Sache', sagte Annie Siebzehn .

Sie gibt zwar zu, dass sie sich durch das Experiment nicht unbedingt schöner gefühlt hat, aber ihr Aussehen ist ihr viel weniger wichtig und sie hofft, andere Mädchen dazu zu inspirieren, zu erkennen, dass ihr Aussehen nur ein kleiner Teil ihrer Persönlichkeit ist.

„Ich möchte, dass Mädchen das Selbstvertrauen gewinnen, das sie brauchen, um Wissenschaftler oder Politiker zu werden oder was auch immer sie werden wollen. Dazu müssen wir erkennen, dass unser Aussehen nicht die wichtigste Qualität ist, die wir auf den Tisch bringen können“, erklärte sie.

Obwohl Annie nicht weiß, ob sie nach dem Jahr wieder Make-up tragen wird oder nicht, hat sie die Erfahrung viel darüber gelehrt, wer sie ist und wie sie sich in ihrer eigenen Haut sicher fühlen kann.

Wären Sie bereit, ein Jahr lang auf Make-up zu verzichten? Sag es uns in den Kommentaren!

MEHR:

Die natürlich schönen Selfies der Promis!

Der Leitfaden für echte Mädchen, um Ihr natürliches Haar zu rocken

natürlich Bilden Tipps

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.