'Avatar The Last Airbender'-Serie: Alles, was wir über den Live-Action-Neustart von Netflix wissen

Mach dich bereit, in die wundervolle Welt zurückzukehren von Avatar: Der letzte Luftbändiger . Während sich die ursprüngliche Zeichentrickserie bei Netflix als großer Erfolg erwiesen hat wie alte Fans in Erinnerungen schwelgen und Neuling sich in die Show verlieben, geht der Streaming-Riese noch einen Schritt weiter und beschert den Fans ein ganz besonderes Vergnügen: eine Live-Action-Serie. Während einige Zuschauer möglicherweise etwas zögern, eine andere Adaption zu unterstützen, nimmt Netflix einige große Änderungen an der Funktionsweise vor, um sicherzustellen, dass alle glücklich sind.

Was können die Fans also von der Avatar: Der letzte Luftbändiger Live-Action-Serie? Und wann kommt es raus?



Hier ist alles, was Sie über die Live-Action von Netflix wissen müssen Avatar: Der letzte Luftbändiger ?

Macht Netflix ernsthaft eine Live-Action? ÜBERSPRINGEN ?

Ja und es ist schon eine ganze Weile in Arbeit. Obwohl die Originalserie erst Ende Mai 2020 beim Streaming-Riesen erschienen ist, kündigte Netflix an, dass die Show bereits 2018 in eine Live-Action-Serie umgewandelt wird.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Eine neu gestaltete Live-Action-Avatar: The Last Airbender-Serie kommt auf Netflix!

(ᴄᴏɴᴄᴇᴘᴛ ᴀʀᴛ ʙʏ Jᴏʜɴ Sᴛᴀᴜʙ) pic.twitter.com/YsMoE4UguV

– Netflix-Warteschlange (@netflixqueue) 18. September 2018

Hat das was mit dem zu tun? Der letzte Luftbändiger Film?

Zum Glück für Fans, die vom Live-Action-Film enttäuscht waren, wird die neue Serie den Film nicht enthalten und stattdessen von vorne beginnen.

Werden die ursprünglichen Schöpfer Teil der Live-Action-Serie sein?

Genau wie der Originalfilm werden die Live-Action-Show-Schöpfer Michael Dante DiMartino und Bryan Konietzko, die auch als Bryke bekannt sind, nicht Teil des Prozesses sein. Netflix kündigte in seiner ursprünglichen Ankündigung an, dass das Duo zur Serie zurückkehren würde.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

UND ich kann bestätigen, dass die ursprünglichen Schöpfer, Michael Dante DiMartino und Bryan Konietzko, zurück sein werden, um die Live-Action zu übernehmen. DAS HABEN WIR ALLE DIESE JAHRE AUSGEBILDET. https://t.co/Pi5M1TDTZc

– Netflix Geeked (@NetflixGeeked) 18. September 2018

Am 12.08.2020 wurde jedoch Bryke kündigte an, sich aufgrund kreativer Unterschiede zu Netflix von der Serie zurückzuziehen . Ein neuer Showrunner wurde nicht bekannt gegeben.

Kommt noch jemand für die Show zurück ?

Der ursprüngliche Serienkomponist Jeremy Zuckerman soll zurückkommen, um die Musik für die neue Live-Action-Serie zu kreieren. Es gibt kein Wort darüber, ob einer der anderen Autoren zurückkommen wird, um bei der Anpassung der Serie zu helfen, aber mit einer eng verbundenen Gruppe wie der ÜBERSPRINGEN Gang, es wäre nicht allzu überraschend, wenn sie auch zurückkämen.

Wer wird die Charaktere spielen?

Casting für Show wurde nicht angekündigt und es ist eine sichere Sache zu sagen, dass sich die Dinge aufgrund von COVID-19 verzögert haben. Anders als bei der Filmadaption müssen sich die Fans dieses Mal jedoch keine Sorgen um das Schönfärben machen.

„Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit, diese Live-Action-Adaption von . zu leiten Avatar: Der letzte Luftbändiger ', sagte Bryke in einer Erklärung. „Wir können es kaum erwarten, Aangs Welt so filmisch umzusetzen, wie wir sie uns immer vorgestellt haben, und mit einer kulturell angemessenen, nicht weiß getünchten Besetzung. Es ist eine einmalige Chance, auf der großartigen Arbeit aller an der ursprünglichen Zeichentrickserie aufzubauen und noch tiefer in die Charaktere, die Geschichte, die Action und den Weltbau einzutauchen. Netflix widmet sich ganz der Verwirklichung unserer Vision für diese Nacherzählung und wir sind unglaublich dankbar, mit ihnen zusammenzuarbeiten.“

Unterhaltungsredakteur Tamara Fuentes ist der Unterhaltungsredakteur für Seventeen und berichtet über Promi-Nachrichten, Popkultur, Fernsehen, Filme, Musik und Bücher.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.